Languages

Resize Text

+A A -A

Change Colors

You are here

Nachrichtenbrief 2018 - Februar II

Zum Newsletter anmelden

 
Anmeldungen sind möglich: Die EASPD-Konferenz "Sozialwirtschaft als wirksames Modell für soziale Integration" wird am 14. und 15. Juni 2018 in Varna (Bulgarien) stattfinden (Projektentwicklungsworkshop: 13. Juni; Generalversammlung: 16. Juni). Sie wird gemeinsam von der EASPD, der bulgarischen EU-Ratspräsidentschaft und der Nationalen Allianz für soziale Verantwortung (NASO) veranstaltet. MELDEN SIE SICH JETZT AN

 

Editorial 

 

Qualitätskriterien im öffentlichen Auftragswesen: Klarstellungen der Europäischen Kommission

Wir haben zahlreiche Geschichten von Behörden gehört, die unseren Mitgliedern erzählen, dass "die EU-Vorschriften bedeuten, dass wir keine Qualitätskriterien anwenden können" oder dass die "EU uns verpflichtet, das billigste Angebot anzunehmen". Um unseren Mitgliedern zu helfen, haben wir uns zur Klärung mit der Europäischen Kommission in Verbindung gesetzt. Lesen Sie mehr

EASPD Nachrichten 

Die Anmeldungen sind offen: EASPD-Konferenz Sozialwirtschaft als effektives Modell für soziale Eingliederung - Soziales Unternehmertum, Sozialdienste, Beschäftigung

Anmeldungen für unsere Konferenz in Bulgarien sind möglich, auf der die Teilnehmer über das Konzept der Sozialwirtschaft und seine Auswirkungen auf die Lebensqualität von Menschen mit Behinderungen diskutieren werden. Die europäische Konferenz wird in Zusammenarbeit mit der National Alliance for Social Responsibility (NASO) und dem Ministerium für Arbeit und Sozialpolitik Bulgariens organisiert, die Teil der politischen Agenda der bulgarischen Präsidentschaft des Rates der Europäischen Union sind. Lesen Sie mehr

 

EASPD-Konferenz "Sozialwirtschaft als effektives Modell für die soziale Eingliederung": Aufruf an die Referenten des Workshops

Wir suchen nach Modellen und bewährten Verfahren in der Sozialwirtschaft für die soziale Eingliederung, die wir auf unserer Konferenz in Varna, Bulgarien, vom 14. bis 15. Juni 2018 zum Thema "Sozialwirtschaft als wirksames Modell für die soziale Eingliederung" vorstellen werden. Wir haben mit einer Ausschreibung für Workshop-Referenten begonnen. Lesen Sie mehr

 

Europäische Kommission plädiert für die Anwendung von Qualitätskriterien im öffentlichen Auftragswesen

EASPD erhielt von der Europäischen Kommission eine Klarstellung darüber, wie die EU-Richtlinie über das öffentliche Auftragswesen auf die Vergabe von Sozialdienstleistungen angewendet werden kann. Lesen Sie mehr

Neuer Bericht: Die Finanzierungslücke im Sozialwesen

Der Bericht enthält mehrere wichtige Vorschläge, wie die EU ihren Weg zu einem sozialeren Europa durch den europäischen Semesterprozess unterstützen kann. Lesen Sie mehr

 

2018 Forum der EURECO

Am 13. März veranstaltet EASPD gemeinsam mit dem Zentrum für Planung und Evaluierung sozialer Dienste (ZPE) der Universität Siegen ein Joint Research Forum 2018 der "Europäischen Forschungsplattform für integrative Gemeindeplanung und Dienstentwicklung für Menschen mit Behinderungen (EURECO)". Lesen Sie mehr

Europäische Nachrichten 

Die Europäische Expertengruppe veröffentlicht ein Positionspapier zur Finanzierung der Europäischen Union nach 2020

Mit der Diskussion um den mehrjährigen Finanzrahmen der Europäischen Union (der so genannte "EU-Haushalt") hat die Europäische Expertengruppe für den Übergang von der institutionellen zur gemeinschaftsbasierten Versorgung (EEG) ein Positionspapier zum Thema "Finanzierung der Europäischen Union (EU) nach 2020" veröffentlicht. Lesen Sie mehr

 

Barrierefreier Tourismus & integrative Bildung globaler Kongress

Die World Disability Union (WDU) und die World Disability Foundation (WDF) organisieren zwei Veranstaltungen. Die Veranstaltungen befassen sich mit barrierefreiem Tourismus und integrativer Bildung. Lesen Sie mehr

Zweite fi-compass ESF-Konferenz 'Finanzinstrumente', die aus dem Europäischen Sozialfonds finanziert werden - Förderung der sozialen Auswirkungen'

Am 8. und 9. März 2018 findet eine zweite fi-compass-ESF-Konferenz zum Thema"Finanzinstrumente, die aus dem Europäischen Sozialfonds finanziert werden - Förderung der sozialen Auswirkungen" statt. Unser Generalsekretär, Herr Luk Zelderloo, wird auf der Konferenz sprechen. Lesen Sie mehr

 

Europäische Konferenz: Der Europäische Qualifikationsrahmen - Förderung von Lernen, Arbeiten und grenzüberschreitender Mobilität

Die Europäische Kommission organisiert am 15.-16. März in Brüssel eine Konferenz anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Europäischen Qualifikationsrahmens (EQR).

Lesen Sie mehr

Mitglieder-Nachrichten 

Fachmesse und Werkstattmesse für Menschen mit Behinderung in Nürnberg, Deutschland

Unser Mitglied, die Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für Behinderte Menschen (BAG:WfbM), veranstaltet vom 18. bis 21. April 2018 eine Fachmesse für berufliche Rehabilitation und eine Ausstellung über Werkstätten für Menschen mit Behinderung. Lesen Sie mehr

 

Projekt-Nachrichten 

Wir helfen uns selbst, Ausbeutung zu verhindern - Projekt-Update

Die Projektpartner beginnen Workshops für Fachleute, die im Bereich Kinderschutz tätig sind, mit dem Ziel, ihnen zu helfen, die erhöhte Anfälligkeit von jungen Menschen mit geistiger Behinderung für sexuelle Ausbeutung zu veranstalten. Lesen Sie mehr

 

Das Projekt Creative Inclusion in Adult Education [kreative Einbeziehung in die Erwachsenenbildung] sucht nach Best Practices in der Kunsterziehung für Erwachsene mit Behinderungen.

Die ausgewählten Beiträge werden in einer Broschüre mit 10 Best Practices in der Kunsterziehung für erwachsene Lernende mit Behinderungen zusammengefasst. Einsendeschluss ist der 8. März. Laden Sie das Einreichungsformular (Word) von hier herunter und lesen Sie der Allgemeinen Geschäftsbedingungen hier (pdf)
 

Anmeldungen möglich: Abschlusskonferenz PATHWAYS-Projekt

. Die Abschlusskonferenz des PATHWAYS-Projekts findet am 20.März 2018 im Europäischen Parlament in Brüssel statt. Das Projektkonsortium wird seine Politikempfehlungen zur Verbesserung der Integration von Personen mit chronischen Krankheiten und psychischen Erkrankungen am Arbeitsplatz vorstellen. Lesen Sie mehr
 

NEUES über das EU-Förderinformationssystem (nur für Mitglieder)

Partner suchen nach Projekten zu den Themen Beschäftigung und Beschäftigungsfähigkeit, Selbsthilfe, kulturelle Sensibilität im Pflegebereich. Loggen Sie sich in unser Förderinformationssystem ein, um mehr Informationen zu erhalten (nur für Mitglieder).
 

Sind Sie daran interessiert, Mitglied zu werden? Besuchen Sie die Seite "Werden Sie Mitglied" auf unserer Website.
 

 

Veranstaltungen

 

8. März 2018, Brüssel - Integrierte soziale Dienste zur Aktivierung von Mindesteinkommensempfängern: Erfolgsfaktoren und Reformpfade   
12-13 März 2018, Brüssel  Jahresforum der Europäischen Forschungsplattform "EURECO"
   
20. März 2018, Paris - Entscheiden Sie Ihr Leben: De-I Best Practices in Europa und Frankreich   
20. März 2018, Brüssel- Final PATHWAYS Konferenz über Beschäftigungsstrategien für Menschen mit chronischen Krankheiten
18-20. April 2018, Edinburgh - 8. Europäische Konferenz für Sozialarbeits-Forschung
18-21. April, Nürnberg
 Fachmesse für berufliche Rehabilitation und Werkstattmesse für Menschen mit Behinderungen   
13. Juni 2018, Varna (Bulgarien) -EASPD Project Development Workshop
14-15. Juni 2018, Varna (Bulgarien) - 1. EASPD-Konferenz 2018 (veranstaltet gemeinsam mit der bulgarischen Präsidentschaft bei der EU und der NASO)
16. Juni 2018, Varna (Bulgarien)- Generalversammlung

EASPD, eine gemeinnützige NGO im Behindertensektor, fördert die Ansichten von über 15.000 sozialen Diensten und deren Dachverbänden.