Sprachen

Resize Text

+A A -A

Change Colors

Sie sind hier

Die Kunst der Inklusion

Die Anmeldung zu unserer erste europäische Konferenz zum Thema Kunst, Kultur und Inklusion ist ab sofort möglich! EASPD hat sich mit zwei Organisationen zusammengetan, die den Weg zu Diversität und Inklusion von Menschen mit Behinderung in der Kunstwelt ebnen. Die irische Stiftung COPE ist Mitglied von EASPD und unterstützt ca. 2150 Kinder und Erwachsene mit geistiger Behinderung und/oder Autismus in Stadt und Grafschaft Cork. Das Europäische Netzwerk der Kulturzentren vertritt über 5000 Kulturzentren in ganz Europa durch Programme und Aktivitäten, mit denen die Zentren und ihre Gemeinschaften unterstützt werden. Gemeinsam haben wir ein ambitioniertes interaktives Programm zusammengestellt, das Erfahrungen vorstellen und Denkanstöße für Debatten geben soll. Indem wir Fürsprecher, Experten, Entscheidungsträger, Wissenschaftler und inspirierende Vertreter der Praxis, die auf diesem Gebiet führend sind, zusammenbringen, wollen wir hören, wie Anbieter von Unterstützungsdiensten und der Kunst- und Kultursektor starke und integrative Partnerschaften aufbauen können. Wir hätten uns eigentlich lieber in Cork getroffen, wo unsere Konferenz ursprünglich stattfinden sollte. Aber wir versprechen, dass auch die Online-Konferenz eine einzigartige und interessante Erfahrung werden wird. Hier geht es zur Anmeldung: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_sdOnnr4JTNW1R7GIRbX0Nw